fotografen Jäger, Gottfried (D)

Werke infocusgalerie burkhard arnold

  • Gottfried Jäger, XX, 1996
  • Gottfried Jäger, XX, 1996

    Fotogramm, Unikat, ca. 30 x 40 cm, verso signiert

    Bild 1 von 8
  • Gottfried Jäger, Fotogenische Landschaft , 1966
  • Gottfried Jäger, Fotogenische Landschaft , 1966

    Fotogramm, Vintage

    Bild 2 von 8
  • Gottfried Jäger, Lochblendstruktur, 1973/2005
  • Gottfried Jäger, Lochblendstruktur, 1973/2005

    Gottfried Jäger: Lochblendenstruktur, 1973/2005, Camera-obscura-Arbeit # 3.8.14 D7.1.3.
    Silbergelatine-Barytpapier 50 x 50 / 60 x 50 cm, Neuabzug 2005. Please contact gallery for price.

    Bild 3 von 8
  • Gottfried Jäger, Lochblendstruktur, 1973/2005
  • Gottfried Jäger, Lochblendstruktur, 1973/2005

    Gottfried Jäger: Lochblendenstruktur, 1973/2005, Camera-obscura-Arbeit # 3.8.14 D7.2.3.
    Silbergelatine-Barytpapier 50 x 50 / 60 x 50 cm, Neuabzug 2005. Please contact gallery for price.

    Bild 4 von 8
  • Gottfried Jäger, Kniff, 2006
  • Gottfried Jäger, Kniff, 2006

    Gottfried Jäger: Kniff, 2006, Fotopapierarbeit # VII 2006, Silbergelatine-Barytpapier-Unikat, 50 x 60 cm. Please contact gallery for price.



    Bild 5 von 8
  • Gottfried Jäger, o.T., 2005
  • Gottfried Jäger, o.T., 2005

    Gottfried Jäger: o. T., 2005, Fotopapierarbeit # II 2005, 1, Silbergelatine-Barytpapier-Unikat, 59 x 49 cm. Please contact gallery for price.



    Bild 6 von 8
  • Gottfried Jäger, unten, durch, 2000
  • Gottfried Jäger, unten, durch, 2000

    Gottfried Jäger: unten, durch, 2000, Fotopapierarbeit #-XL 2000, Silbergelatine-Barytpapier-Unikat, geschnitten, gefalzt; entfaltet 30 x 40 cm. Please contact gallery for price.

    Bild 7 von 8
  • Gottfried Jäger, unten, durch, 2000
  • Gottfried Jäger, unten, durch, 2000

    Gottfried Jäger: unten, durch, 2000, Fotopapierarbeit # XXXIX 2000, Silbergelatine-Barytpapier-Unikat, geschnitten, gefalzt. Please contact gallery for price.

    Bild 8 von 8

Biographie infocusgalerie burkhard arnold

Fotograf, Fototheoretiker, insbesondere der Generativen Fotografie (Grundlegung 1968) und der Konkreten Fotografie (Grundlegung 2003). Künstlerische Praxis mit Fotografie, Multimedia und Rechner auf systematisch-konstruktiver Basis.

Gottfried Jäger, geboren 1937 in Burg bei Magdeburg.
Studien und akademische Stationen:
Fotolehre und Berufspraxis in Bielefeld. Studium Fotoingenieurwesen in Köln (Dipl.-Ing.). Seit 1960 Dozent für Fototechnik, WKS Bielefeld. 1973-2002 Professor für Fotografie (Künstlerische Grundlagen, Fotografik, Generative Bildsysteme), FH Bielefeld. 1979 Gründung der Studienrichtung Fotografie und Medien und Konzeption der Bielefelder Symposien über Fotografie. 1984 Gründung des Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkts Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld. 1999-2002 Visiting Professor, RMIT-University, Royal Melbourne Institute of Technology.

Künstlerische Entwicklungen:
1950 Angewandte Fotografie für Industrie und Werbung.
1960 Experimentalfotografie.
1965 Serielle Fotografie, Bildreihentechnik.
1967 Camera-obscura-Arbeiten: Werkgruppe „Lochblendenstrukturen".
1968 Generative Fotografie. Ausstellung mit Einführung des Begriffs für eine bildgebende Fotografie auf systematisch-konstruktiver Grundlage.
1970 Apparative Kunst. Rechengrafik.
1977-1999 Multimedia-Projekte, Gründung der interdisziplinären Gruppe Animato.
1980-1982 Farbzyklen, Farbspektren.
1983 bis heute Fotomaterialarbeiten, Assemblagen, Installationen.
1994 bis heute Generative Computerarbeiten.

Ausstellungen infocusgalerie burkhard arnold

Gottfried Jäger - Einzelausstellungen (Auswahl) / Selected one-man-shows

1964

Gottfried Jäger. Fotografien, Lichtgrafik. Kunstsalon Otto Fischer, Bielefeld, Prospekt.

1967
Gottfried Jäger. Fotogramme, Fotografien. Galerie Clarissa, Hannover.

1982
Gottfried Jäger. Lichtbilder. Generative Arbeiten. Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum.

1989
Gottfried Jäger. Fotoplastische Objekte. Marburger Kunstverein, Katalog. Text G. Glüher.

1991
Gottfried Jäger und Markus Jäger: Schein und Zeit. Fotografie im generativen Kontext.
Photogalerie Bild, Baden, Schweiz, Prospekt.

1992
Gottfried Jäger. Licht Bild Raum. Fotogene Projekte. Kunstverein Paderborn. Katalog. Texte V.
Flusser, G. Glüher. Buch: Stuttgart, 1992.

1994
Gottfried Jäger. Schnittstelle. Generative Arbeiten. Bielefelder Kunstverein, Museum Waldhof,
Bielefeld. Katalog. Texte A. Beaugrand, V. Flusser, H. Heißenbüttel. Bielefeld, 1994.

1995
Gottfried Jäger: Photo Paper Works. Michael Senft - One Bond Gallery, New York.

1998
Gottfried Jäger. Photographica. Galerie Arrigo, Zürich.

1996
Gottfried Jäger und René Mächler: Konstruktive Fotoarbeiten. Text R. Mißelbeck. In focus,
Galerie Burkhard Arnold, Köln. Prospekt.

1999
Gottfried Jäger. Melbourne Experience. VISCOM 9 Gallery. RMIT-University (Royal Melbourne
Institute of Technology).

2000
Gottfried Jäger. Generative Images. Lutz Teutloff Galerie, Bielefeld. Katalog. Text L. Wiesing.
Bielefeld, 2000.

2006
Gottfried Jäger: Bildsysteme - Konkrete Fotografie. Kunstverein Oerlinghausen. Synagoge. Text K.
Honnef.

2007
Gottfried Jäger. Fotografie als generatives System. Bilder und Texte 1960–2007. Beaugrand Kulturkonzepte Bielefeld, Kurator und Herausgeber des gleichnamigen Buches: Andreas Beaugrand.
- Gottfried Jäger. Fotografie als generatives System. Einzelpräsentation in der Ausstellung Dialog der Generationen, Peterskirche, Forum Konkrete Kunst, Erfurt.

2008
Karl Martin Holzhäuser und Gottfried Jäger: Realer Schein. Arbeiten 2008. Epson Kunstbetrieb Düsseldorf. Katalog, Einführung und Text: Gerhard Glüher.

2011

Gottfried Jäger. Folgen von Folgen von Folgen von Folgen von Folgen. Konkrete Fotografie. Photo Edition Berlin, Gunther Dietrich, zur Eröffnung Texte Konkreter Poesie, gesprochen von Reimund Gross.
- Gottfried Jäger. Photographismen. Digitale Arbeiten 2008–2011. Photo Edition Berlin, Baden-Baden, Katalog mit 14 Abb. und einem eigenen Text.

2012

Carl Strüwe, Gottfried Jäger. Sichtbar machen, sichtbar sein: Bilder der Fotografie. Doppelausstellung. Kunstverein Bad Nauheim, Städt. Galerie in der Trinkkuranlage, Einführung K. Honnef.

2014

Gottfried Jäger. Fotografien der Fotografie. Generative Arbeiten 1967–2012. Zum Kulturpreis 2014 der Deutschen Gesellschaft für Photographie, Berlinische Galerie, Laudatio Bernd Stiegler. Broschüre mit 8 Abb. bei Photo Edition Berlin 2014.
- Gottfried Jäger: Fotografien der Fotografie. Generative Arbeiten 1967–2012. Photo Edition Berlin, Einführung Enno Kaufhold.

2016

Gottfried Jäger: Photographer of Photography. Steven Kasher Gallery. New York, N. Y., Curated by Anais Feyeux.


Beteiligung an Gruppenausstellungen (Auswahl) / Selected group exhibitions


- Generative Fotografie (K. Breier, P. Cordier, H. Gravenhorst, G. Jäger). Kunsthaus Bielefeld. Prospekt. Texte H. W. Franke, G. Jäger.
- Experiments in Art and Technology. Brooklyn-Museum, New York, 1968. Katalog.
- Nova tendencija 4. Neue künstlerische Tendenzen. Zagreb, 1969. Katalog.
- Programm-Zufall-System. Sammlung Etzold. Städt. Museum Mönchengladbach, 1973. Katalog.
- 5. Internationale Biennale Erweiterte Fotografie. Wiener Secession, Wien, 1982. Katalog.
- Lensless Photography. The Franklin Institute Science Museum, Philadelphia, 1983. Katalog. Text T. L. Davis.
- Das Foto als autonomes Bild. Experimentelle Gestaltung 1839-1989. Kunsthalle Bielefeld, 1989;
- Bayerische Akademie der Schönen Künste, München, 1989/90. Katalog.
- Schein und Zeit (mit Markus Jäger). Fotografie im generativen Kontext. Photogalerie Bild, Baden, Schweiz, 1991. Prospekt.
- Horizon of Korean Photography. Seoul (Korea), 1994. Katalog.
- László Moholy-Nagy: Idee und Wirkung. Anklänge an sein Werk in der zeitgenössischen Kunst. Mit 12 internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Kunsthalle Bielefeld, 1995. Katalog.
- La corn de la licorne. Alchimie optique. Mit 12 internationalen Künstlern. Internationales de la Photographie, Arles, 1996. Katalog.
- Abstrakte Fotografie. Kunsthalle Bielefeld, 2000. Katalog.
- Fotografie in Deutschland nach 1945. Sammlung Schupmann. Museum für Photographie Braunschweig. 2001. Katalog.
- Konkrete Kunst in Europa nach 1945. Sammlung Peter C. Ruppert. Museum im Kulturspeicher Würzburg. Dauerausstellung ab Feb. 2002. Katalog.
- Fotografie konkret - Konkrete Fotografie. Museum im Kulturspeicher Würzburg, 2005. Buch: Konkrete Fotografie, Bielefeld, 2005.
- Fotografie konkret – Konkrete Fotografie. Mit Licht gestalten ohne Kamera. Museum im Kulturspeicher Würzburg, 13.11.2005–08.01.2006.
- Dialog der Generationen. Peterskirche. 14. Kolloquium des Forum Konkrete Kunst Erfurt, 14.–15.11.2007. - Dokumentation: Nr. 11 der Schriftenreihe des Forums, Erfurt, 2008. Text Eugen Gomringer, S. 52ff.
- Lichtbild und Datenbild. Spuren Konkreter Fotografie. Museum im Kulturspeicher Würzburg, 14.05.–31.05.2015, Ausst.-Kat. Heidelberg 2015.
- Licht, Schatten und Chemie, in focus Galerie, Köln, Januar 2017

 

Bibliographie infocusgalerie burkhard arnold

Gottfried Jäger / Bücher und Kataloge (Auswahl):

- Franke/Jäger: Apparative Kunst. Vom Kaleidoskop zum Computer. Köln, 1973.
- Jäger/Holzhäuser: Generative Fotografie. Ravensburg, 1975.
- Jäger: Bildgebende Fotografie. Ursprünge, Konzepte und Spezifika einer Kunstform. Köln, 1988.
- Hülsewig-Johnen/Jäger/Schmoll gen. Eisenwerth: Das Foto als autonomes Bild. Experimentelle
Gestaltung 1839-1989. Stuttgart, 1989.
- Jäger: Fotoästhetik. Zur Theorie der Fotografie. Texte aus den Jahren 1965 bis 1990, München, 1991.
- Jäger: Licht Bild Raum. Fotogene Projekte 1980-1990. Kunstverein Paderborn. Stuttgart, 1992.
- Jäger: Schnittstelle. Generative Arbeiten. Kunstverein Bielefeld, 1994.
- Hülsewig-Johnen/Jäger: László Moholy-Nagy: Idee und Wirkung. Anklänge an sein Werk in der
zeitgenössischen Kunst. Kunsthalle Bielefeld, 1995.
- Jäger: Indizes. Generative Arbeiten 1967-1996. Bielefeld, 1996.
- Jäger/Wessing (Hg.): über moholy-nagy. Zum 100. Geburtstag des Künstlers und Bauhaus-Lehrers.
Bielefeld, 1997.
- Dress/Jäger (Hg.): Visualisierung in Mathematik, Technik und Kunst. Braunschweig/Wiesbaden, 1999.
- Jäger/Wiesing: Abstrakte Fotografie: Bildmöglichkeiten/Denkmöglichkeiten. Lutz Teutloff Galerie.
Bielefeld, 2000.
- Jäger (Hg.): Fotografie denken. Über Vilém Flussers Philosophie der Medienmoderne. Bielefeld, 2001.
- Jäger/Krauss/Reese: Concrete Photography / Konkrete Fotografie. Bielefeld, 2005.
- Andreas Beaugrand (Hg.):
Gottfried Jäger. Fotografie als generatives System
Bilder und Texte 1960–2007. Mit Texten von Andreas Beaugrand, Jörg Boström, Herbert W. Franke, Hans Jörg Glattfelder, Gerhard Glüher, Klaus Honnef, Gottfried Jäger, Enno Kaufhold, Rolf H. Krauss, Marlene Schnelle-Schneyder, Lambert Wiesing.
Verlag für Druckgrafik, Hans Gieselmann, Bielefeld, 2007.
296 Seiten, 24 x 17 cm, Festeinband.
- Gottfried Jäger:
Ernst Jäger. Fotograf.
dorise Verlag, Burg, 2009.
- Martin Roman Deppner, Gottfried Jäger (Hg.):
Denkprozesse der Fotografie. Beiträge zur Bildtheorie. Die Bielefelder Fotosymposien 1979–2009.
Kerber Verlag, Bielefeld, 2010.
- Gottfried Jäger:
Mikrofotografie als Obsession. Carl Strüwe (1898–1988). Das fotografische Werk.
Dissertation. Verlag für Druckgrafik, Hans Gieselmann, Bielefeld, 2007.
- Jutta Hülsewig-Johnen, Gottfried Jäger, Thomas Thiel:
Carl Strüwe. Reisen in unbekannte Welten.
Ausstellungskatalog Kunsthalle Bielefeld, Hirmer Verlag, München, 2012.
- Gottfried Jäger. Abstrakte, konkrete und generative Fotografie. Gesammelte Schriften.
Herausgegeben von Bernd Stiegler
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2016.